Intensiver Rotwein mit granatroten Reflexen, gewonnen aus den Reben Negroamaro und Malvasia Nera. Die Nase wechselt mit fruchtigen Noten von Brombeere und Schwarzkirsche, Basilikumnoten und süßen Gewürzen durch die Reifung im Fass. Im Mund ist er weich und ausgewogen mit einem kräftigen, aber nie aufdringlichen Tannin. Langer und anhaltender Abgang. Hervorragend zu Braten und reifem Käse.

 

JAHRGANG: 2017

WICHTIGSTE TRAUBEN: Negroamaro

BODEN: mittlere Textur

TRAINING: Apulischer Bäumchen mit 7000 Pflanzen pro Hektar

DURCHSCHNITTLICHES ALTER DES WEINBERGS: 40 Jahre

ERNTE: Ende September

ERTRAG PRO HA.: 70 q. dort

VINIFIKATION: Die Trauben werden von den Stielen befreit und durch Mazeration bei kontrollierter Temperatur (20-22 ° C) für einen Zeitraum von 8-12 Tagen zerkleinert. Nach der malolaktischen Gärung wird der Wein für ca. 12 Monate in Eichenfässern von 30 hl verfeinert. Es wird "Riserva" nach 2 Jahren ab dem Datum der Ernte

ALKOHOLGEHALT: 14%

AUSBAU: mindestens 12 Monate im Fass

VERFEINERUNG IN DER FLASCHE: mindestens 6 Monate

FLASCHENGRÖSSE: 3000 ml

SERVIERTEMPERATUR: 16-18 ° C

Salice Salentino Leone de Castris DOC Riserva 3LT - 50° Vendemmia

100,00 €Preis